Hormonberatung

Therapie mit naturidentischen Hormonen

Unser Hormonsystem ist vergleichbar mit einem Mobile:

Wenn ein Mobilebereich zu leicht oder zu schwer wird, hat dieses auch auf andere Bereiche Einfluss. So ist es auch im Hormonsystem. Feinste Verschiebungen eines einzelnen Hormons betreffen oft mehrere Hormone, denn alle haben miteinander zu tun.

Vom Gehirn aus wird unser Hormonsystem gesteuert, reguliert und überwacht. Ein vielschichtiges Feedback-System hilft dabei. Der Dirigent ist die Hypophyse, die für die Anpassung der Hormone an die jeweilige Situation im Tagesverlauf zuständig ist.

Nehmen wir das Beispiel Cholesterin:

Cholesterine sind eine extrem wichtige Grundsubstanz für die Hormonsynthese. Über mehr oder weniger Cholesterin-Ausschüttung reguliert der Körper den Hormonhaushalt, besonders wenn Hormondrüsen zu viel oder zu wenig arbeiten. Ein erhöhter Cholesterinspiegel kann einen Mangel an Progesteron, DHEA oder anderen Hormonarten als Ursache haben.

Die Therapie beginnt mit dem ca. 1-stündigen Anamnesegespräch. Anschließend bestelle ich für Sie das passende Hormon-Speicheltestpaket. Nach Eintreffen des Ergebnisses erarbeite ich dann zusammen mit Ihnen Ihren persönlichen individuellen Therapieplan.